Reduktion der kognitiven Dissonanz

Diesmal ein Beitrag aus der Reihe – Prominente erklären komplizierte Fremdwörter.

Heute ist Frau Schwarzer, anhand eines Beispiels, behilflich einen Fachbegriff aus der Psychologie zu erklären:

Reduktion der kognitiven Dissonanz

Alice Schwarzer farbe2

Genauer nachzulesen auf Wikipedia

Dear English Readers, unfortunately I’m utterly unable to translate this pun.

As replacement I link to a story where you can laugh about me 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s