Westen-Entwicklung

Das ist meine Lieblingsweste. Ich werfe sie im Sommer gerne ’schnell mal über‘ damit mir die Sonne nicht so auf den Rücken brennt. Wie man, anhand des Bildes, unschwer erkennen kann habe ich sie letzten Winter zu trocken gelagert, dashalb ist sie geschrumpft *hüstel*

Wenn ich Schnittmuster von bestehenden Kleidungsstücken abnehmen will, mache ich das mit Kopierpapier und Leuchtstift. Der ist schön weich und ‚tastet‘ die Nähte gut. Papier anstecken, mit Leuchtstift die Nähte nachfahren, anschließend begradigen, und bei Bedarf falten und symetrisch machen.

Sommerkleider 030

Dann wird ein Prototyp genäht. In diesem Fall hatte ich Uraltreste von einem Sofabezug. Beim Nähen sah alles so vielversprechend aus, das ich mich doch entschloss Vliseline einzubügeln und sogar I-N-N-E-N alles mit Schrägband versäuberte.

blaues Kleid+ viele MMSummer 052

Sommerkleider 019

Das hätte ich mal besser gelassen ;-/ – zum Schluß hat sich herausgestellt das die Rückenpasse in Tateinheit mit dem Kragen knüllt und komische Falten wirft.

Ich habe dann noch versucht es mit Abnähern i-wie hinzubekommen aber, ach… manchmal muss man einfach wissen wann es Zeit ist aufzuhören!

Sommerkleider 020

Mea culpa schönes Schrängband!

Also Schnitt geändert, nächstes Probemodell – diesmal aus einem alten Vorhang

Sonnenschein 111

Anhand dieses Bildes lässt sich schon erahnen was ich geplant habe...
Anhand dieses Bildes lässt sich schon erahnen was ich geplant habe…

Der Schnitt mit den schmalen Längsstreifen lässt sich optimal anpassen, allerdings muss ich zugeben, es war ein ziemliches gefpriemel und hat ewig gedauert. Anprobieren, abnähen, anprobieren, abnähen, anprobieren, auftrennen, anprobieren, Schnitt anpassen…

Mit dem Ergebniss bin ich schon recht zufrieden, die Mühe hat sich gelohnt!

blaues Kleid+ viele MMSummer 050

Diesmal hatte ich mir es verkniffen Vliseline einzubügeln, der Kragen hängt ein bißchen. Er ist aber so freundlich elegante Falten zu schlagen, macht also nichts!

Passt alles?
Passt alles?
blaues Kleid+ viele MMSummer 055
Kleine Knopfmogelei damit die Tailie sitzt

Juhu -jetzt ran an den schönen Punktestoff 🙂

blaues Kleid+ viele MMSummer 059Die Probewesterei war nur der Auftakt für neue Sommerkleider! Aber immer der Reihe nach. Zuerst zeig‘ ich mal die Westen:

blaues Kleid+ viele MMSummer 076

blaues Kleid+ viele MMSummer 080

gepunktete WesteHatte ich bei der Vorhang – Weste noch gedacht das Revers wirft Falten weil  nichts eingebügelt ist, hat sich doch gezeigt das ich den Schnitt nochmal ein bißchen anpassen musste. Aber die unbestellten Falten räkeln sich lässig, sieht fast aus als hätte ich es so geplant.

Ich bin ganz verliebt in den Punktestoff, bestellt bei Stoffe.de

Am liebsten trage ich Naturfasern. Dieser hinreißende Punktestoff ist aus reiner Baumwolle und obwohl er relativ dünn ist hat er keinerlei Knitterneigung. Die Weste plus Rock ergibt es ein zweiteiliges Sommerkleid – zeig ich das nächestmal 😉

Für ein weiteres zweiteiliges Sommerkleid habe ich geblümten Drillich von Ikea verwendet. Nach nochmaligen Anpassungen mit viel Liebe und Geduld, bin ich ganz happy und ein bißchen stolz – diesmal sitzt Sie nahezu perfekt!

Sommerkleider 083

Also gut ein schneller Blick auf mein heißgeliebtes Punktekleid kann sicher nicht schaden …

.. und ein erster Schnappschuss des Blumenkleides darf dann auch nicht fehlen 😉

Ich wünsche euch schöne Sommertage, liebe Grüße Tutti

14 Kommentare

  1. Hey Tutti,
    ich finde es ja total beeindruckend, wie du nach dem ersten „probeversuch“ aufgehört und einen neuen Prototyp gestartet hast. Und dann erst das Modell mit dem richtigen Stoff. 👍 Ich bin dafür viel zu ungeduldig 😉

    Viele Grüße

    • *Lach* Früher war ich genauso! Ich hätte ja lieber 5x drüber genäht als nochmal aufzutrennen.
      I-wann hab ich gemerkt das die hingemurkelten Teile einfach nur Schrankleichen sind 😉

  2. Super Konstruktion von dir. Deine Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Punkte mag ich ja sowieso, das hast du ja heute auch schon gesehen.
    Ich suche auch noch den perfekten Westenschnitt. Aber bisher habe ich noch nichts gefunden. Deiner gefällt mir sehr gut!
    Lieben Gruß
    Johanna

    • Danke Johanna. Punkte gehen immer, da bin ich ganz bei dir!
      Ich hab Freude daran, etwas neues auszuprobieren uns so lange herumzutüfteln bis es funktioniert.
      Ich wünsche dir frohes Finden für deinen Schnitt.
      Liebe Grüße Tutti
      PS: Gestern bin ich über einen niederländinschen Onlineversand gestolpert, der hat wirklich alles, selbst das Ausgefallenste. Guckmal: Naaipatronen.nl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s