Schluss mit Winterschlaf

Hallo ihr Lieben,

der Blog musste vorübergehend pausieren, die Echtwelt hatte mich völlig mit Beschlag belegt! Herzlichen Dank für all die netten Kommentare von Euch!

Genäht hab ich trotzdem ein bißchen. Heute erstmal ein schneller Überblick:

FilzwesteDie Filzweste verbuche ich tendentziell unter missraten – sie scheint auf dem Bild weniger scheußlich. Immerhin! Ich kann nicht so genau sagen warum, aber sie wirkt – natürlich abgesehen von diesem Schnappschuss – schrecklich hausbacken. Ich hätte sicher noch länger herum gebastelt und z. B. den Saum schöner gemacht. Leider hat sich schnell gezeigt das, dass Material wegen extremer Pilling Neigung *Schimpfwort Schimpfwort*  ziemlich schlecht ist. Auch bei der asymmetrischen Jacke aus dem gleichen Stoff ist macht es sich schon bemerkbar…hmpf

Warm ist sie aber wirklich! Ich hatte sie extra so genäht das sie auch lang genug ist und über den Popo geht.  Da ich schon im einem Alter bin, in dem der K-Wert von Kleidung an Wichtigkeit zunimmt, trage ich sie trotzdem recht gerne 😛

Die gestrickten Fingerhandschuhe sind übrigens schon uralt. Die hatte ich mir als Teenager ausgedacht und meine Mama so lange gebettelt bis sie, sie mir gestrickt hat. DANKE MAMA

Den Pullover hatte ich letztes Jahr, nach einer Idee von Confessions of a Refashionista, aufgehübscht. Der V-Ausschnitt war eingerissen.

Tie-ShirtDas Weihnachtskleid wurde schlussendlich erst im Januar fertig, weil ich den Rock nochmal umschneidern wollte musste.

WeihnachtskleidDeswegen musste ich Weihnachten dieses Jahr nackig gehen.

Nackt an WeihnachtenGlücklicherweise ist es inzwischen fertig.

WinterkleidIm Hintergrund sieht man schon einen weiteren Zweiteiler den ich im Weihnachtsurlaub genäht habe. Ein höchst seltsames Teil! Was hab ich mir nur dabei gedacht?????? ^^’

Retro Zweiteiler Ich kann mich nur noch erinnern das ich den Stoff ‚retro‘ fand und eine Jacke daraus machen wollte….

Sollte es mal wieder Tageslicht geben ziehe ich es VIELLEICHT für ein Foto an :mrgreen:

Gelungener finde ich mein Jacken upcycling mit den unterschiedlichen bunten Knöpfen

Upcyling mit KnöpfenAuch mit den asymetrischen Ausschnitten wurde weiter experimentiert.

Asymmetrisches SweatshirtZwischendurch war ein bißchen Zeit für Klimbim wie Stulpen aus eingelaufenen Strumpfhosen oder Kniestrümpfen mit Loch.

StulpenLetztes Wochenende hatte ich einen Upcycling Anfall. Es fing ganz harmlos, mit dem Wunsch nach einem Täschchen, an. Als ich Sonntag Abend nochmal kurz in’s Arbeitszimmer ging, um etwas zu holen, traf mich beinahe der Schlag. Vorher war ich so vertieft gewesen, da war es mir nicht aufgefallen 😀

My PlanetEs sind schon erste Täschchen entstanden…Jeans Täschchen… und weitere sind in Arbeit. Bald mehr dazu!

Jeans Tasche CatHab ich noch was vergessen? Bestimmt! 😉

Bis zum nächsten Mal, ich wünsche bunte Wintertage! Fröhliche Grüße von meinem Planeten – TUTTI

Upcycling – Jeanswesten

Upcycling Blumenjacke

12 Kommentare

  1. Hallo, liebe Tutti.
    Schön, wieder von Dir zu lesen. Und wie fleißig Du bist, ich knie vor Bewunderung. Wie Du schon geschrieben hast, sieht die Weste auf dem Foto, kombiniert mit so vielen Farben, richtig gut aus. Die Stulpen, das Weihnachtskleid und das aufgepumpte Shirt gefallen mir auch sehr gut.
    Hoffe bis bald!
    Liebe Grüsse,
    Claudine

  2. I have only one complaint about this blog post: it’s an overdose of genius!!

    Love the crazy gloves– they are so you, my dear Tutti!! I hope you’re selling them in stores– so fun, so colorful– they could be a tremendous hit!!!

    Your wonderful „Tutti Gift“ cartoon made me laugh out loud– an absolute delight, as only Tutti could draw it!

    Your fashion creations continue to dazzle, I really like your studio, and that cat face is almost as handsome as me– great work!! : )

    • Ain’t I’m a great drawer illustrator. Soon I’ll be genouious as you are!
      Because the gloves I’m terribly sorry – my weekends are to short to saturate the market but for you I would make an exception. I’ll keep my eyes open for a fabric which underlines your colorful personality. Perhaps with pencils or cute little kittys….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s