Ausgeschnieft! Taschentuch-Halterung

Kennt ihr das auch? Kaum hat man sich zum Essen gesetzt läuft irgend jemandem am Tisch die Nase. Genau jetzt bräuchte man dringend ein Taschentuch!

Nun habe ich das ultimative Tool erfunden um gemütlich sitzen bleiben zu können. Das Taschentuch-Täschchen!

Ich habe verschiedenes ausprobiert bis die optimale Variante gefunden war.

1. Das Jeanstäschchen war der erste Versuch. Um die Bänder unterzubringen verwendete ich einen Innenbeleg. Zusammen mit den dicken Seitennähten schwer zu handhaben und etwas knollig. Es ist aber schon fleißig im Einsatz ❤

Innenbeleg

2. Runde Ecken, komplettes Innenfutter

Schnittmuster

Schon besser, aber das Nähen in der engen Innenhöhle um das Futter einzusetzen, ist suboptimal. Der Nähfuss hat sich hartnäckig verkeilt.

Stoffreste
Schlaufen statt Bänder für eine durchgehende Rückenlehne

3. Neues Schnittmuster

Später, beim Joggen hatte ich die Eingebung, ein ganzes Teil zu verwenden, statt Vorder- und Rückseite zusammen zu nähen. Bingo!

Schnittmuster Täschchen Zuschnitt

Bänder zwischenfassen, dann die Seitennaht schließen.

Ups Leider unterlief mir ein kleiner 3D-Fehler. Statt die Bänder auszumitteln müssten sie ca. 2 cm neben der Aussenkannte sitzen. So kommt die Mittelnaht nach vorne. Dafür ist klar, der Restplan geht perfekt auf 😉

3D Fehlerchen

4. Die perfekte 3D Performance

SchnittmusterTataaa… es ist ein Zwergentäschchen 😉

Zwergentäschchen
Hey Zwerge, ho Zwerge, go, go, go

Es wird schon nächsten Dienstag den Besitzer wechseln ❤

Happy Birthday

Die kleinen Taschen sind im ganzen Haus heiß begehrt und werden eifrig benutzt. Herr B. hat bereits nachgefragt warum er keines bekommen hat … 😉

Auch alternative Verwendungszwecke wurden schon angeregt.

HandytascheTürgeschenke

Gute Besserung

Hoppala – dieser Beitrag hat sich voreilig selbst veröffendlicht. Ich bin doch noch gar nicht ganz fertig…. 🙄

Na dann, schreib ich die Anleitung andermal weiter…

Habt ein schönes Wochenende und bleibt gesund! ❤ Tutti

PS: Man könnte fröhliches Resteraten spielen. Wer hat’s erkannt?

Frisch+fertig das ausführliche Step-By-Step-Tutorial

9 Kommentare

  1. Ich finde deine Anleitung super! Habe ich mir direkt abgespeichert 🙂 Wollte das Nähen immer mal ordentlich angehen, aber mehr als Serviettenringe und kleinere handgenähte Stofftiere sind bisher nicht dabei herausgekommen.

    Liebe Grüße aus der Nachtbäckerei
    Elli

  2. Well, I’ve never heard of hanging up a Christmas stocking in February, but I suppose Germans celebrate it later because they’re in a different time zone. Beautiful work, my dear Tutti, and I’m glad Santa left you a new iPhone!! : )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s