Jeanstasche – Mietzekatze

Eigentlich ist Sommer meine liebste Jahreszeit. Doch Winterzeit ist Kreativzeit!

Während der Sommer mit 1000 Aktivitäten vollgepackt ist, genieße ich es, die grauen Winterwochenenden einfach im Arbeitzimmer zu verschwinden und erst am Montag wieder aufzutauchen. Nirgends ist die Welt dann bunter oder aufregender als in meinem Studio 🙂

Miau TaschenReissverschlussVereinfachtes Schlüsselfinden – Das blaue Innentäschchen für den Schlüssel, das Grüne für’s Mobiltelefon. Das Futter besteht aus alten Oberhemden.

Innenfutter
Color contrasting key inside pocket

Den Tragegurt hatte ich noch im Fundus. Ursprünglich wollte ich die Schnallen abtrennen und wiederverwenden aber warum einen schönen Henkel zerschneiden?! Farblich passt er gut dazu.KatzentascheBei Upcycling Projekten finde ich es immer besonders witzig vormalige Bestandteile sichtbar einzubauen und neu nutzbar zu machen.Kitty backsideMiezekatzeAuch wenn es auf den Bildern nicht so aussieht, das harmlose kleine Mietzekätzchen hat zwei Wochenenden verschlungen. Die runde Form beinhaltet einige Tücken. Wie immer beim Nähen steckt der Teufel im Detail. Es hat zwar noch nie geholfen fünfmal drüber zu nähen wenn etwas nicht passt aber scheinbar wollte ich es mal wieder ausprobieren….

SO! Ich bin jetzt bereit, sobald sich die erste Frühlingssonne zeigt, sammt neuer Tasche, auf’s Rad zu springen.

Bis dahin viel Spaß in den Kreativ-Zonen, Zimmern und Ecken – Tutti

Winterpelz

Upcycling Rucksack

Upcycling Jeans-Westen

Dieser Beitrag ist verlinkt zum Upcycling Dienstag

Verlinkt zu TT Taschen und Täschchen

Dieser Beitrag ist verlinkt zu Alte Jeans-neues Leben

16 Kommentare

  1. WOW, was für ein tolles Teil !!!!!!!
    Ich mag es sehr, wenn abgelegte Lieblingshosen, sich auflösende Lieblingstaschen, gern getragene Oberhemden usw. usf. zu neuem Leben erweckt werden 🙂
    Viel Spaß beim Ausführen, Ähhm Ausfahren 😉
    Alles Liebe, Katrin

  2. Meine Vorgängerin hat absolut recht, ein wirklich tolles Teil. Zudem aus Jeans recycelt, was bei mir immer wieder auf Begeisterung stößt. Ich glaube Dir gern, dass diese schöne Tasche nicht ruckzuck genäht war und so manches Kopfzerbrechen bereitet hat. Doch auf das Resultat kannst du echt stolz sein.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

  3. Pure genius!! From seat-of-the-pants to purse-of-the-cat!! The cat even has a pocket in the back of his head– a combination of sewing and genetic engineering!! Incredible!! And that was a great picture of you about to take your cat for a walk. I must once again bow to your artistic genius, my dear Tutti!!

    • Tutti on a catwalk! Ha, ha, ha! Oh, Mark you are always so inspiring to me and my picture producing mind!GREAT IDEA!

      The combination of sewing and engenieering is very a new field of sience. Longstanding research was required. I still hope I can become a famous professor of sewineering.
      That’s why I had ask you lately for your pants.. 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s