Ärmellos & Asymmetrisch

a + ä = b²asymmetrisch + ärmellos = neues Sommertop

Nachdem die ärmellose Bluse so ein Volltreffer war hatte ich sofort Lust etwas auszuprobieren. Herausgekommen ist eine asymmetrische, ärmellose Bluse.auf die Plätze...Ich bin recht zufrieden mit meinem Experiment. Mal abgesehen von einem Abnäher der vorne notwendig wurde verlief alles nach Plan.

asymmetrische BluseDas Material ist Baumwolle, davon hatte ich vor Ewigkeiten 10 m Anlaufstück online ersteigert. Der Stoffbedarf für diese Bluse ist gering, so ca. 1,2m.

Ich will niemanden langweilen und schon wieder erzählen das ich es gerne flexibel mit spannenen Extras mag…asymmetrische BluseDas Schnittmuster ist selbstgemacht und im Grunde einer der unzähligen Hybriden, eines per Zufall entstanden Schnittes. Na, genau genommen war es eher Anfänger Glück… 😀  Blusen davon habe ich schon einige gezeigt.

asymmetrisch ärmellosWeil mir das Ergebniss so gut gefiel und das Top so flott und unkompliziert von der Maschine sprang habe ich gleich noch eines, aus Leinen, gemacht. Das allerdings, hat sich wilder gebärdet, warum weiß ich auch nicht so genau. Vermutlich lag es einfach am Stoff.

Leinen-TopJetzt bestelle ich Sommer mit Sonne für ein Foto-Shooting, denn meine neueste Kreation ist ein bodenlanges Leinen-Kleid….

Bis dahin viele Grüße Tutti

Blaue Filzjacke

Linkparty bei RUMS

13 Kommentare

  1. Noch mal ganz in schwarz… steht dir, aber trotzdem freue ich mich drauf, vielleicht bald wieder etwas in Farbe zu sehen. Das Asymmetrische kommt hier stärker raus als bei dem Shirt im letzten Post. Hat was!

    • Für Abwechslung bin ich immer zu haben 😉
      Ich tüftle ja schon eine Weile an den asymmetrischen Schnitten und bin dann doch immer wieder überrascht, wie es heraus kommt….
      Liebe Anja, hab ein schönes Pfingstwochenende, LG Tutti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s