Minnie Maus

Minniemaus TuttiWer meinen Blog öfter liest, dem ist sicher schon aufgefallen das ich einen Faible für Punkte und Pünktchen habe. Als ich diesen Stoff entdeckte war ich sofort verliebt ❤

NachdeOberhemdm unlängst, als Nebenprodukt der Schleifenbluse, der ärmellose Schnitt entstand, war mir sofort klar das ich davon noch mehr nähen würde. Der Stoffbedarf ist gering, je nach Belegen nur 1m.

Schon beim Zuschneiden zeigte sich, dass die Punke durchscheinen. Deswegen habe ich für die Belege ein weißes Oberhemd, mit aufgeschrubbten SaumbelegKragenecken, zerschnitten.

Nur Vorne, für den Fall das es aufsteht, nahm ich Pünktchenstoff. Ich dachte die Vlieseline würde das Muster abdecken. Hat leider nur bedingt funktioniert…

Immer wieder bewähren sich dagegen die Saumblege, für runde Säume aller Art. Facettenknöpfe

Die Ärmelbelege musste ich ein bißchen schräg aus dem Oberhemd säbeln. Eine gute Lektion in Sachen Fadengerade scheiden! Ich habe mich ja schon oft gefragt ob man da wirklich sooo pingelig sein muss?! Man glaubt es kaum aber die Belege haben sich tätsächlich

Knopfloch :-(Augenfreudewiderborstig verhalten und verzogen. An dieser Stelle nicht so schlimm, aber gut zu wissen.

Ausgerechnet beim vorletzten Knopfloch fing die Näma an zu spinnen und verhunzte die Naht. Früher fing ich immer mit dem obersten Knopfloch an, inzwischen beginne ich in der Mitte und arbeite mich nach außen, aber egal aus welcher Richtung – i-was ist immer….

Ich würde rasend gerne lernen wie man Paspelknopflöcher macht! Mit vorsichtig Nachnähen und den großen Facetten-Knöpfe verschwindet die Naht glücklicherweise.

Den Bogenstich verwende ich gerne bei allen Arten geometrischer Muster oder gerader Kanten. Das erscheint mir Augenfreundlicher als gegen gerade Linien anzunähen. Schummelschön 😉

Der Schnitt ist höchst einfach:

Tutti PatternDer Rock ist eine Uraltausgabe vom berühmten Musketier-Schnitt ‚Einer für alle‘ 😉

Weil vom Stoff gerade noch ein schmaler Streifen übrig blieb bekam Minnie-Maus noch eine Schleife:

Beim nächsten Mal dran denken:

NotitzHerzliche Grüße, bis bald –  Tutti

Minniemaus LookStoffverbrauch ca. 1 m

Schnittmuster DIY
* Stoffquelle bei Stoffe. de
Fummelfaktor – eher einfach und flott

PS: Diesen Beitrag hatte ich noch vor der großen Pause verfasst, nun wirkt er leicht antizyklisch im Jahreskreislauf. Aber faktisch hat sich ja nichts verändert 😉

Dieser Beitrag ist verlinkt zu:

Rund ums Weib

Kopfkino

14 Kommentare

  1. Hallo Tutti, ich bin gerade auf dein Blog gestoßen. Die Bluse sieht toll aus und macht Lust mal wieder die Nähmaschine rauszukramen. Ich stöber noch etwas bei dir und lasse herzliche Grüße da. Nicole

    • Hallo liebe Nicole, das nenne ich mal charmanten Besuch 😉
      Hab gerade Deine kleine Famile besucht, ich erinnere mich – die Zeit für sich selbst etwas zu machen ist mit kleinen Kindern immer so knapp bemessen. Rückwirkend kann ich jedoch sagen, die Zeit vergeht sooo schnell und ruck zuck sind die Lümmel groß 😉

  2. Liebe Tutti, du süße Minnie Maus ♥ Schon seit einer Weile hatte ich nichts mehr von dir gelesen, unter anderem auch weil ich selbst viel um die Ohren hatte. Und habe dann bemerkt, dass obwohl ich dir folge, deine Beiträge nicht in meinem Reader erscheinen. Jetzt habe ich aber gerade gesehen dass du auch eine kleine Paus gemacht hast und sende dir von Herzen ganz viel Licht und Liebe und wünsche dir alles erdenklich Gute. Herzlichst, Eva

    • Hallo liebe Eva, schön Dich zu lesen! Ja, der Blog musste pausieren und so hatte ich wenig Gelegnheit die anderen Posts zu lesen, doch hie und da sprang mir etwas von dir ins Auge. Ich glaube dir gerne das du beschäftigt warst!!! Liest sich als würde sich allerhand bewegen bei dir! Alles Gute und viel Erfolg für Dich, liebe Grüße Tutti

      • Ja das hast du recht erkannt, so einiges in bewegung. Wunderbar 😉 Wenn auch manchmal etwqas viel aber doch sher positiv 🙂 Ganz herzliche grüße zurück an Dich ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s