Poncho – Modenschau

Über den Sommer sind zahlreiche Ponchos entstanden. (Klick zur Erfindung im Frühling)  Manche davon, habt ihr als Begleiter der Sommerkleider, vielleicht schon gesehen. Heute lege ich den Schwerpunkt auf die Ponchos und zeige die ganze Palette als fröhliche Modenschau, denn neu kombiniert sehen sie immer wieder anders aus!

*Galerie zum durchblättern anklicken*

Die Sommer-Ponchos sind super praktisch. Schaut, so klein lassen sie sich zusammenrollen um sie in die Tasche zu stecken. hochsommer-072Ausserdem ist die Baumwoll-Jersey-Variante nicht so voluminös und trägt sich höchst angenehm unter einer Jacke.floh-und-sommer-134

Jetzt im Herbst, wo wieder warm und kuschelig gefragt sind, lassen sie sich auch wunderbar zu einer Bluse kombinieren.

Poncho

Schnell und einfach zu nähen, pimpen sie jeden Look und ein einfaches Shirt sieht plötzlich völlig verändert aus. Man braucht übrigens keine Overlock! Wie es genau gemacht wird zeige ich, in einem der nächsten Posts. Die Bilder sind schon im Kasten.

Bis dahin, zieht euch warm an und genießt den Herbst!

Liebe Grüße Tutti

*Nachtrag: Inzwischen ist die Anleitung fertig – Juhu! Schau vorbei und mach‘ dir selbst einen Poncho*

Links zu den jeweiligen Kleidern:

Blauer Rock

Zebrakleid

Das ‚Kleine Schwarzweiße‘

Monstershirt

Gelber Rock

Rotes Kleid

Weißes Seidenkleid

Geblümtes Neckholderkleid

Dieser Beitrag ist verlinkt zu: MeMadeMittwoch und AfterWorkSewing

Zum Schluss noch ein herzliches DANKESCHÖN an Undine von Undiversell, die zum Bloggeburtstag schöne Sachen verschenkt hat. Ich habe zwei tolle Zeitschriften bekommen. Liebe Undine, die blättere ich jeden Tag durch! Kreativ Magazin

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

19 Kommentare

  1. Wie schön, mal alle auf einem Haufen zu sehen. Meine Favoriten sind der in rose und der, mit dem grafischen Muster, der überhaupt im ersten Moment vom Shirt nicht zu trennen ist, rein optisch.

    LG Katrin

  2. Liebe Tutti, das ist ja der Wahnsinn, wie fleißig du warst! Und das Ergebnis erst. Die Ponchos sind bei jedem Outfit eine Bereicherung, egal ob zu Kleid, Rock oder Hose. Das gelbe ist der Knaller und steht dir ausgezeichnet. Das graue mit den Polkadots finde ich auch sehr schön. Einfarbige kann man auch nie genug haben, gerade wenn der Rest der Gardrobe bunt ist.
    Freue mich, dass dir die Zeitungen gefallen! LG Undine

    • Danke Undine! So fleißig war ich gar nicht, denn die Ponchos sind sehr schnell gemacht 😉
      Du hast völlig recht – einfarbig mit bunt oder umgekehrt, das geht immer und macht jedes Outfit ein bißchen besonders. Für den Winter gibt es dann die Flauschi-Version….
      Viele liebe Grüße in den Norden! Tutti

  3. Liebe Tutti, oh, da freu ich mich schon!!! Bin ja bekennende Schal-und Tuchträgerin, aber so ein Poncho, wenn er auch mit in die Jacke passt, wäre eine ideale Ergänzung…
    Eine tolle Idee, mal alle so gemeinsam zu zeigen 🙂
    Alles Liebe, Katrin

  4. Meine Liebe, ein toller Poncho Ausflug 👏 ich liebe ja alles zum drüber werfen. Bin also gespannt auf deine Anleitung, danke dass du deine Ideen mit uns teilst 😄 Herzlichst, Eva

  5. Jeder einzelne Poncho ist DER HAMMER. Ich könnte fast sagen, einer schöner als der andere, aber das stimmt ja nicht, sie sind alle WUNDERSCHÖN. Ich bin schooooohooooohockverliebt. Und du weißt ja, ganz besonders liebe ich auch deine Posen dazu, ich komme aus dem Grinsen oftmals gar nicht mehr heraus, danke für dieses Lächeln, das du mir damit ins Gesicht zauberst.
    Ich kann es kaum erwarten, endlich deinen Wie-mache-ich-einen-Poncho-Post zu lesen und freue mich schon wie Bolle darauf.
    Hab es fein heute und an allen Tagen, viele Herzensgrüße ♥ Anni

    • Hallo und guten Morgen Anni,
      das Kompliment kann ich zurück geben! Deine Worte verschönen mir den Montag 🙂
      Ich finde es offengestanden VIEL schwieriger ein gutes Foto zu schießen als ein Kleid zu nähen!
      Du kannst schon mal nach den Wollresten gucken gehen, morgen kommt Teil 1 als Quastentuto (schönes Wort, oder?) Liebe Grüße und starte gut in die Woche, Tutti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s